JasmineCorp Directory   
  
Usenet News Group Archives!!!

Usenet Groups:

 

 

 

 

 

Re: =?iso-8859-1?Q?Sachm=E4ngelgew=E4hrleistung_bei_Gebrauchtwagenverkauf?=
--------------------------------------------------------------------------------------------
Newsgroup: de.etc.beruf.selbstaendig
Posted by: Martin Schoenbeck
2008-01-07 17:26:12

Hallo Ulrich,

Ulrich Hoffmann schrieb:

> "Andreas Pothe" schrieb:
>
>>> Dafür muss man in der Regel auch nicht haften, nicht einmal
>>> gegenüber Verbrauchern.
>>
>> Ähäm. Gegenüber Verbrauchern kann man bei Gebrauchtwaren die
>> Gewährleistungsfrist auf ein Jahr verkürzen, aber nicht ganz
>> ausschließen.
>
> Nein. Und das habe ich auch nicht behauptet.

Wenn man für Defekte, die unter der Motorhaube schlummern, nicht haften
muß, dann nur, wenn man die Sachmängelhaftung ausgeschlossen hat. Du hast
sogar behauptet, man müsse in der Regel dafür nicht haften, und das ist
komplett falsch, denn in der Regel haftet man dafür sehr wohl und nur
gegenüber Unternehmern kann man sich davon befreien.

> Man muss aber
> eben auch nicht wie für ein Neufahrzeug haften. Wenn der
> Motor nach neun Monaten aufgibt, kann das durchaus dem Zu-
> stand des Fahrzeugs angemessen sein.

Richtig. Ein Defekt, der aber unerkannt bereits vorhanden ist, fällt
glasklar unter die Sachmängelhaftung.

>> Das sollte ein Selbstständiger eigentlich wissen.
>
> Eben!

Sag ich doch.

Gruß Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.

 

 

 

More >> 

Domain Registration:
.com .org .net
.info .biz .us